Skip to main content

Ausschreibung Bezirksjugendorchesterprojekt 2020

Ausschreibung zum Bezirksjugend- und Bezirksnachwuchsorchester 2020

Liebe Musikerinnen, und Musiker,

Corona verhindert momentan alle Aktivitäten bei uns in den Vereinen, dennoch haben wir uns entschlossen auch dieses Jahr ein Bezirksjugend- und Bezirksnachwuchsorchester auszuschreiben. In der jetzigen Situation ist es schwer vorstellbar das im September wie gewohnt unsere Probenwoche und das Konzert stattfindet, auf der anderen Seite kann momentan noch niemand voraussagen wie die Lage im September sein wird und welche Einschränkungen es gibt. Aus dem Grund wollen wir unser Projekt nicht schon vorab beerdigen und planen das es stattfindet. Zudem halten wir uns dadurch die Option offen das Projekt in einem reduzierten Umfang durchführen zu können. Ob und in welchen Umfang wir unser Projekt durchführen, werden wir im Sommer nach den geltenden Corona – Regeln entscheiden. Die Gesundheit unserer Teilnehmer und Gäste wird hierbei aber immer Vordergrund stehen.

Wir hoffen aber nun alle das Beste und laden wieder unsere jungen Musiker/-innen ein, bei den beiden Orchestern BZJO (Ober- / Höchststufe) und BZNO (Mittelstufe) aktiv mitzuwirken.

Geprobt wird unter professioneller Leitung in der letzten Woche der großen Ferien in Violau. Am 6. September 2020 werden beide Orchester ihre erarbeiteten Stücke in Langweid der Öffentlichkeit präsentieren. Geleitet wird das Bezirksnachwuchsorchester von Barbara Schied und das Bezirksjugendorchester von Philipp Kufner.

Bezirksnachwuchsorchester (BZNO):

  • Probenwoche:  1. bis 4. September 2020
  • Alter: 13 bis 27
    • 14 bis 27 mit Übernachtung
    • 13 ohne Übernachtung (tägliche Anreise erforderlich !)
  • Bestandene D1-Bläserprüfung oder vergleichbare Qualifikation
            => Hinweis: Nachdem im Frühjahr die Bläserprüfungen abgesagt wurden ist in Ausnahmefällen eine Teilnahme auch ohne D1 möglich !
  • Musikalisches Niveau: Mittelstufe
  • Musikalische Leitung: Barbara Schied
  • Unkostenanteil pro Musiker/in: 130.-€.
  • Bei Geschwistern kostet das 2. Kind 100.- €.

Bezirksjugendorchester (BZJO):

  • Probenwoche:  31. August  bis 4. September 2020
  • Alter: 15 bis 27
  • Bestandene D2-Bläserprüfung oder vergleichbare Qualifikation
            => Hinweis: Nachdem im Frühjahr die Bläserprüfungen abgesagt wurden ist in Ausnahmefällen eine Teilnahme auch ohne D2 möglich !
  • Musikalisches Niveau: Ober- bis Höchststufe
  • Musikalische Leitung: Philipp Kufner
  • Unkostenanteil pro Musiker/in: 160.-€.
  • Bei Geschwistern kostet das 2. Kind 120.- €.

Besetzungsbedingte Ausnahmen regelt die Bezirksjugendleitung

Grundsätzliche Teilnahmevoraussetzung für beide Orchester:

  • Mindestens 2 Jahre Orchestererfahrung (Jugendkapelle oder Stammkapelle)
  • Die Übernachtung ist grundsätzlich verpflichtend. Ausgenommen sind die 13 jährigen Musiker, diese können nur tagsüber teilnehmen.
  • Die Teilnahme von Musiker/innen aus anderen Bezirken ist möglich.
  • Durchgehende Anwesenheit bei allen Proben in der Probenwoche! Ausnahmen für Berufstätige werden nur nach Rücksprache mit der Bezirksjugendleitung gemacht.

Anspielproben:

Im Juni und Juli finden sich die einzelnen Register das erste Mal zusammen und es werden satzweise die Noten ausgeteilt, die Stimmen verteilt und die Stücke angespielt. Ende Juli trifft sich dann das gesamte Orchester und spielt unter der Leitung von Barbara Schied bzw. Philipp Kufner die Stücke an.

Probenwoche:

Zu Gast sind wir dieses Jahr wieder im Landschulheim in Violau, dort finden auch die Proben statt.

Dozenten der Satzproben:

BZNO:

  • Melanie Gleissner, Querflöte
  • Maximilian Hosemann, Klarinette
  • Gerhard Kratzer, hohes Blech
  • Margarita Zeman, tiefes Blech
  • Michael Hupfauer, Schlagwerk

BZJO:

  • Nadine Schiffelholz, Querflöte
  • Cornelia Miller, Oboe
  • Frank Gruber, Klarinette
  • Marie Sophie Schweizer, Saxophon
  • Alexander Körner, Waldhorn
  • Markus Peter, hohes Blech
  • Stephan Gerblinger, Posaunen
  • Andreas Thon, tiefes Blech
  • Michael Hupfauer, Schlagwerk

Terminplan:

14.06.2020                             Anmeldeschluss

Juni / Juli                                Anspielprobe im Satz (Noten austeilen, Stimmenverteilung)

22.07.2020                             Tutti Anspielprobe BZNO 19:00 – 21:00 Uhr

23.07.2020                             Tutti Anspielprobe BZJO  19:00 – 21:00 Uhr

31.08. - 04.09.2020                Probephase

06.09.2020                             Öffentliches Abschlusskonzert in Langweid

Anmeldung:

<<<<<  Anmeldeformular  BZJO  >>>>>

<<<<<  Anmeldeformular BZNO  >>>>>

Anmeldeschluss für beide Orchester ist der 14. Juni 2020

Ausschreibung zum Download:

<<<<<  ASM-Bezirk-15_Ausschreibung-Bezirksjugendorchesterprojekt-2020  >>>>>

Teilnahmebedingungen:

Für die Teilnahme müssen die unter folgenden Link abrufbaren Teilnahmebedingungen anerkannt werden.

<<<<<  BZJO_BZNO-2020_Teilnahmebedingungen  >>>>>

Weitere Infos zum Bezirksjugendorchesterprojekt:

Weitere Infos zum BZNO und BZJO sowie Berichte und Bilder zu den Projekten aus den vergangenen Jahren >>>> hier klicken <<<<

 

Für Rückfragen steht euch Eure Bezirksjugendleitung jederzeit zur Verfügung.

 

Manfred Wagner
Bezirksjugendleiter
Mobil: 0160 95 37 43 13
manfred.wagner(at)asm-bezirk15.de

Sofia Hiesinger
Stellv. Bezirksjugendleiterin
Mobil: +49 171 1595001
sofia.hiesinger(at)asm-bezirk15.de