Skip to main content

Ausschreibung Bezirksjugendorchesterprojekt 2021

Ausschreibung zum Bezirksjugend- und Bezirksnachwuchsorchester 2021

Liebe Musikerinnen, und Musiker,

Corona hat letztes Jahr unser komplettes Musikerleben lahm gelegt und auch unser BZJO nicht verschont. Wir hatten es ausgeschrieben, mussten es aber dann doch absagen. Für dieses Jahr sind wir nun aber mal zuversichtlich, dass durch Impfungen und Schnelltests im Laufe des Jahres ein Musizieren im Orchester wieder möglich ist. Daher möchten wir hiermit für 2021 ein Bezirksjugendorchester ausschreiben.

Nachdem nicht vorhersehbar ist welche Corona – Beschränkungen es im September geben wird, planen wir neben dem Regelbetrieb auch mit verschiedenen weiteren Szenarien, um den Infektionsschutz zu gewährleisten.

Nach einem Jahr musikalischem Stillstand, einer noch unklaren Coronasituation im September und der aktuell fehlenden Möglichkeit, Werbung zu machen, werden wir heuer kein Bezirksnachwuchsorchester ausschreiben und uns voll auf die Durchführungs des BZJO konzentrieren.

Geprobt wird unter professioneller Leitung in der letzten Woche der großen Ferien in Violau. Ob ein Abschlusskonzert möglich ist und wenn ja in welcher Form, werden wir zu einem späteren Zeitpunkt entscheiden. Die musikalische Gesamtleitung hat wie gewohnt Philipp Kufner inne, der mit euch ein Programm auf Oberstufenniveau erarbeiten wird.

Terminplan:

10.06.2021                             Anmeldeschluss

Juli                                         Verteilung der Noten und wenn möglich eine Anspielprobe im Satz

Juli / August                           Wenn möglich eine Tutti Anspielprobe

06.09. - 10.09.2021               Probephase

11. / 12. September               Wenn möglich ein öffentliches Abschlusskonzert

Daten zum BZJO:

  • Musikalisches Niveau: Oberstufe
  • Musikalische Leitung: Philipp Kufner
  • Probenwoche:  6. bis 9. September 2021
  • Teilnahmevoraussetzung
    • Bestandene D1-Bläserprüfung
    • Alter: 14 bis 27
    • Mindestens 2 Jahre Orchestererfahrung (Jugendkapelle oder Stammkapelle)
  • Die Teilnahme von Musiker/innen aus anderen Bezirken ist möglich.
  • Voraussetzung ist eine durchgehende Anwesenheit bei allen Proben in der Probenwoche! Ausnahmen werden nur nach Rücksprache mit der Bezirksjugendleitung für berufstätige gemacht.

Coronaszenarien

Nachdem jetzt noch nicht vorhersehbar ist, welche Coronabeschränkungen es im September geben wird, haben wir verschiedene Coronaszenarien geplant, um das Projekt nicht wie letztes Jahr komplett absagen zu müssen. Die Szenarien richten sich nach den dann aktuell geltenden Infektionsschutzmaßnahmen und können folgende Einschränkungen beinhalten.

  • Vergrößerter Abstand zwischen den Musikern
  • Keine Übernachtung
  • Aufteilung des Orchesters in zwei Gruppen
  • Proben nur in Ensembles
  • Falls erforderlich Onlineproben

Wie genau das Szenario aussieht, werden wir zeitnah zur Probenwoche entscheiden. Grundsätzlich streben wir jedoch an, unser Projekt wie gewohnt mit Tuttiprobe, Übernachtung und einem öffentlichen Abschlusskonzert durchzuführen.

Unkostenanteil:

Aufgrund der schwierigen Planbarkeit können wir aktuell noch keinen konkreten Unkostenanteil nennen. Die finale Höhe wird sich je nach Szenario richten, daher sind folgend Maximalbeträge aufgeführt.

  • Unkostenanteil pro Musiker/in: max. 199,- EUR
  • Bei Geschwistern kostet das 2. Kind max. 179.- €

Probenwoche:

Sofern Coronabedingt möglich, werden wir dieses Jahr wieder im Landschulheim Violau zu Gast sein, wo auch die Proben stattfinden werden.

Satzproben und Dozententeam:

Am Montag und bis Dienstagmittag sind Satzproben geplant welche von folgenden Dozenten geleitet werden:

Nadine Schiffelholz, Querflöte / Jakob Steinsiek Doppelrohr / Maximilian Hosemann, Klarinette / Marie Sophie Schweizer, Saxophon / Gerhard Kratzer, hohes Blech / Alexander Körner, Waldhorn / Stephan Gerblinger, Posaune / Barbara Schied, tiefes Blech / Michael Hupfauer, Schlagwerk

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt hier über die Homepages des ASM Bezirks 15.

<<<<<  Das Anmeldeformular wird am 8. Mai 2021 um 0:00 Uhr freigeschalten  >>>>>

  • Anmeldeschluss ist der 10. Juni 2021

 

Manfred Wagner
Bezirksjugendleiter
Mobil: 0160 95 37 43 13
manfred.wagner(at)asm-bezirk15.de

Sofia Hiesinger
Stellv. Bezirksjugendleiterin
Mobil: +49 171 1595001
sofia.hiesinger(at)asm-bezirk15.de