Bezirksjugendorchester

Was ist das Bezirksjugendorchester ?

Seit 2012 rufen wir jedes Jahr für eine Woche auf Bezirksebene ein Jugendorchester ins Leben. Das Orchester besteht aus Jugendlichen aus den Vereinen unseres Bezirks und wird von namhaften Dozenten geleitet. Die musikalische Gesamtleitung hat seit 2012 Philipp Kufner inne.

Im Jahr 2018 haben wir neben dem Bezirksjugendorchester noch ein zweites Projektorchester das Bezirksnachwuchsorchester (BZNO) ins Leben gerufen. Geleitet wird dieses von Barbara Schied, es spielt  in der Mittelstufen und soll den jungen Musikern/-innen den Einstieg in die BZJO Welt erleichtern.

<<<<<  Hier gehts zur Ausschreibung zum Projekt 2020  >>>>>

Hinweis zur aktuellen Coropandemie: Wir werden den weiteren Verlauf der Pandemie genau beobachten und alle Vorsichtsmaßnahmen ergreifen um die Gesundheit der Teilnehmer sicherzustellen. Sollte sich die Lage bis zum Sommer nicht bessern so müssen wir das diesjährige Bezirksjugendorchesterprojekt absagen !

Wer darf mitmachen ?

  • BZJO: Jede Musikerin und jeder Musiker im Alter von 15 bis 27 Jahren
  • BZNO: Jede Musikerin und jeder Musiker im Alter von 13 bis 27 Jahren
  • Bestandene D1 - Bläserprüfung fürs BZNO und D2 fürs BZJO
  • Mindestens 2 Jahre Orchestererfahrung (Jugendkapelle oder Stammkapelle)

Musikalischer Leistungsstand:

Die Schwierigkeit der gespielten Stücke im BZJO bewegt sich im Bereich Ober- bis Höchststufe, die im BZNO im Bereich der Mittelstufe.  

Ablauf:

Im Juli treffen sich die Musiker registerweise zum ersten Mal, erhalten die Noten und spielen die Stücke an. Nach den Registerproben findet an einem separaten Termin noch eine Gesamtprobe statt bei dem sich das Orchester zum ersten Mal komplett zusammenfindet. Im September startet dann am Montagmorgen das BZJO und am Dienstag Mittag das BZNO die Probenphase bei der in einer Woche in Satz- und Tuttiproben ein Konzertprogramm eingeprobt wird. Die Proben erstrecken sich über die gesamte Woche und enden am Freitagabend.

Abschlusskonzert:

Das Projekt endet mit einem Abschlusskonzert, bei dem die eingeprobten Stücke der Öffentlichkeit präsentiert werden.

Abschlusskonzert 2020

Wann: Sonntag 6. September 2020 um 17:00 Uhr
Wo: Turnhalle Langweid
Anschrift: Schulstraße 11, 86462 Langweid am Lech

Dozenten 2020:

Musikalische Gesamtleitung:

Satzproben BZNO:

  • Melanie Gleissner, Querflöte
  • Maximilian Hosemann, Klarinette
  • Eva Sing, Saxophon
  • Gerhard Kratzer, hohes Blech
  • Margarita Zeman, tiefes Blech
  • Michael Hupfauer, Schlagwerk

Satzproben BZJO:

  • Nadine Schiffelholz, Querflöte
  • Cornelia Miller, Oboe
  • Frank Gruber, Klarinette
  • Marie Sophie Schweizer, Saxophon
  • Alexander Körner, Waldhorn
  • Markus Peter, hohes Blech
  • Stephan Gerblinger, Posaunen
  • Andreas Thon, tiefes Blech
  • Michael Hupfauer, Schlagwerk

Bezirksjugendorchester der vergangenen Jahre:

Bezirksjugendorchester 2019

Bezirksjugendorchester 2018

Bezirksjugendorchester 2017

Bezirksjugendorchester 2016

Bezirksjugendorchester 2015

Bezirksjugendorchester 2014

Bezirksjugendorchester 2013

Bezirksjugendorchester 2012

Bezirksjugendorchester 2010

Ansprechpartner

Manfred Wagner

Alte Dorfstraße 6, 86405 Erlingen

manfred.wagner(at)asm-bezirk15.de
016095374313

Bezirksjugendleitung

Sofia Hiesinger

Zwickauer Str. 1, 86368 Gersthofen

sofia.hiesinger(at)asm-bezirk15.de
+49 171 1595001

Bezirksjugendleitung