Bläserprüfungen

Termine D1 / D2 Bläserprüfung:

25. November 2017, Volksschule Westendorf. Anmeldeschluss war der 28.10.2017

10. März 2018

24. November 2018

Prüfungsordnung:

Folgend die aktuelle Prüfungsordnung

Pruefungsordnung-D1-D2-D3

Ausrichter der D1 und D2 Bläserprüfungen:

Die D1 und D2  Bläserprüfungen werden auf Bezirksebene ausgerichtet, die Ausschreibungen und Anmeldungen findet ihr auf dieser Homepage. 

Ausrichter der D3 Bläserprüfungen:

Die D3 Prüfungen werden zentral vom Verband für alle Bezirke ausgerichtet und finden daher in Krumbach statt. Die Ausschreibung und Anmeldung erfolgt über die ASM Verbandshomepage.

D3 Prüfung

Prüfungsgebühr D1/D2:

Für die Teilnahme an der D1 und D2 Prüfung im Bezirk 15 wird eine Gebühr von 5,- EUR erhoben. 

Die Gebühr wird bei jedem Prüfungsantritt fällig und ist am Prüfungstag in bar zu entrichten. Werden Theorie und Praxisprüfung an einem Tag absolviert, fällt die Gebühr von 5,- EUR einmalig an, wenn Theorie und Praxis an zwei getrennten Terminen abgelegt werden (Splitter) fallen die 5,- EUR zwei Mal an (2 x 5,- € = 10,- €). Dies gilt auch wenn ein Prüfungsteil wiederholt werden muss oder bei einem Instrumentenwechsel.

D1 Theorielehrgang:

Zur Vorbereitung für die D1 Theorieprüfung steht folgend ein Lehrgang zum Download bereit. 

D1-Lehrgang

Vorbereitungskurse:

Auf Bezirksebene werden bei Bedarf Vorbereitungskurse für D2 und D3 angeboten in denen die Inhalte für den theoretischen Prüfungsteil durchgenommen werden. Neben theoretischen Themen beinhaltet die Prüfungsvorbereitung auch den Gehörbildungsteil. Ob aktuell ein Kurs angeboten wird ist ist den Ausschreibungen zu entnehmen. 

Übungsbögen für die Theorie und Gehörbildung:

Folgend stehen zum Download Prüfungsbögen für die Theorie und Gehörbildung bereit.

D1 Theorie und Gehörbildung

D2 Theorie und Gehörbildung

Hinweis: Die Bögen werden von der Homepage des Musikerleistungsabzeichen bereitgestellt

Infos zur Bläserprüfung:

Informationen rund um die Bläserprüfungen findet ihr auch auf der Homepage Musikerleistungsabzeichen

Teilprüfungen:

Es ist möglich die beiden Prüfungsteile, Theorie und Praxis zu unterschiedlichen Terminen abzulegen. Die Reihenfolge spielt dabei keine Rolle.

Gültigkeit von Teilprüfungen:

Eine Teilprüfung muss bis zum Ende des darauf folgenden Kalenderjahres vervollständigt werden, ansonsten verliert der bereits abgelegte Prüfungsteil seine Gültigkeit.

Beispiel: Wenn ein Prüfling im Herbst 2017 die Theorieprüfung ablegt, muss er bis zum 31.12.2018 die praktische Prüfung abgelegt haben, sonst verfällt der Theorieprüfungsteil.

Klavierbegleitung

Bei der D3 Prüfung ist für das Selbstwahlstück eine Klavierbegleitung zwingend vorgeschrieben. Bei den D1 und D2 Prüfungen sind alle Stücke ohne Klavierbegleitung vorzutragen.

Meldung der Prüflinge beim ASM:

Es ist darauf zu achten, dass der Prüfling beim ASM als Mitglied gemeldet ist.

Bestandene Prüfung:

Nach erfolgreich abgelegter Prüfung erhält jeder Teilnehmer eine Urkunde und ein Bläserabzeichen. 

Hinweis:

Auf dieser Seite sind nur grundlegende Informationen zu den Bläserprüfungen aufgeführt. Alle Details sind der jeweils gültigen Prüfungsordnung zu entnehmen. Die Vorgaben aus der Prüfungsordnung sind für alle Beteiligten verbindlich, Ausnahmen die diesen Vorgaben widersprechen können daher nicht gemacht werden!

 

 

Foto von Manfred Wagner

Manfred Wagner

Alte Dorfstraße 6, 86405 Erlingen

manfred.wagner@asm-bezirk15.de
016095374313

Bezirksjugendleitung

Foto von Ulrich Fischer

Ulrich Fischer

Untere Hauptstraße 12, 86441 Zusmarshausen

ulrich.fischer@asm-bezirk15.de
08291/8340

Bezirksjugendleitung